Corona hat uns so manche Streiche gespielt. So auch im Fall der Hochzeit von Janina & Robin. Da die Hochzeit wegen Corona nicht statt finden konnte, und ich am neuen Termin schon verbucht war, trafen wir uns für ein Afterwedding Shooting in der Pfalz.

Stolz zeigte Janina mir das Kleid, welches ihre Mutter selbst genäht hat. Die drei verschiedenen Varianten faszinierten mich. Von dem seidenen Rock, welcher mit einem royalen Schnitt perfekt zur Atmosphäre der Trauung passte, über ein leichtes Outfit für den Sektempfang bis hin zur engen Variante für die heißen Tanzmoves. Das Kleid brachte so viele verschiedenen Varianten mit sich, dass wir schon ganz vergessen hatten, wie viele Fliegen an diesem Abend um uns herum schwirrten.

Die abgelegene Burg in der Pfalz zusammen mit einem überragenden Sonnenuntergang machte das Ambiente einfach perfekt.